Paul Csitkovics

absolvierte sein Studium zum Musicaldarsteller an der Performing Academy in Wien.

Für seine Darstellung der Doppelrolle Cinderella´s Prince / Wolf in INTO THE WOODS am Vienna´s English Theatre wurde er für den „Papageno-Award“ nominiert.

Weitere Engagements beinhalten unter anderem ARTUS – EXCALIBUR (Felsenbühne Staatz), MESSIAH ROCKS! (Raimund Theater) und JESUS CHRIST SUPERSTAR (Ronacher Theater Wien), DERNIERE (Theater Akzent), GRAND HOTEL (Stadttheater Baden) sowie ZORRO – DAS MUSICAL (Musicalsommer Winzendorf) in der Rolle des Joaquin.

Im Hitmusical I AM FROM AUSTRIA am Raimund Theater war er u. a. als Felix Moser zu sehen. Weiter spielte er in KISS ME KATE an der Oper Graz, in FOOTLOOSE den Lyle am Staatstheater Darmstadt, in WEST SIDE STORY den Baby John an der Oper Bonn und in ASPECTS OF LOVE in der Theater Arche Wien.

Vergangenen Sommer überzeugte er als Bernardo in der WEST SIDE STORY der Seefestspiele Mörbisch. Zuletzt sah man Paul u. a. in der Rolle Falscher Hase im Musical DER SCHUH DES MANITU am Deutschen Theater München und als Phaedra in LA CAGE AUX FOLLES an der Wiener Volksoper.

Paul ist zum ersten Mal in Hanau engagiert.