Gisela Kraft

absolvierte ihr Schauspielstudium in Berlin. Seit nunmehr fast 45 Jahren spielt sie Theater. Ihre Engagements führten sie u.a. nach Heidelberg, Salzburg, Klagenfurt, Berlin, Bremen, Nürnberg, Bielefeld, Leipzig und Hamburg. 2017 spielte sie zuletzt in dem Musical ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK die Rolle der Maria Wartberg. Achtmal war sie bei den Burgfestspielen in Mayen i.d. Eifel engagiert.

Nachdem sie bereits als Gräfin Helena in DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN im ersten Klassiker der Reihe „Grimm Zeitgenossen“ bei den Brüder Grimm Festspielen in Hanau auftrat, freute sie sich, 2019 als Amme der MARIA STUART Hanna Kennedy zum zweiten Mal dabei zu sein.