Carolin Sophie Göbel

wurde 1989 in Koblenz geboren und begann als 17-Jährige ihre Schauspielausbildung. Seit ihrem 20. Lebensjahr ist sie als freiberufliche Schauspielerin tätig und machte an unterschiedlichsten Theatern im Land Station. Engagements führten sie nach Stuttgart, Leipzig, Gotha und Frankfurt sowie ans Grenzlandtheater Aachen und zu den Heppenheimer Festspielen. Sie war unter anderem als Luise in KABALE UND LIEBE, Lena in Büchner’s LEONCE UND LENA und Hermia im SOMMERNACHTSTRAUM zu sehen. Neben dem Schauspiel ist sie zudem als Sprecherin tätig und leiht ihre Stimme regelmäßig der „Augsburger Puppenkiste“, 3sat und dem ZDF, sowie diversen Kinofilmen und Hörbüchern. 2016 wurde Sie dafür von Audible mit dem Hörbuch-Nachwuchssprecher- Preis ausgezeichnet.

Die Wahl-Münchnerin hat bereits vier Festspielsommer in Hanau absolviert. Hier war sie u.a. bereits als Maria in WAS IHR WOLLT, Oberhexe im FAUST und Odette van Düssel in DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE und zuletzt als böse Stiefmutter und Königin Eleonora, in SCHNEEWITTCHEN zu sehen.